Romney erklärt sein Steuergebaren

Washington. Nach langem Zögern hat sich Mitt Romney, repbulikanischer Herausforderer von US-Präsident Barack Obama, zu seinen persönlichen Steuern geäußert. Er habe in den vergangenen zehn Jahren "niemals weniger als 13 Prozent gezahlt", sagte der Millionär. Zugleich wies er Behauptungen des politischen Gegners empört zurück, dass er sich ganz um die Steuer drücke

Washington. Nach langem Zögern hat sich Mitt Romney, repbulikanischer Herausforderer von US-Präsident Barack Obama, zu seinen persönlichen Steuern geäußert. Er habe in den vergangenen zehn Jahren "niemals weniger als 13 Prozent gezahlt", sagte der Millionär. Zugleich wies er Behauptungen des politischen Gegners empört zurück, dass er sich ganz um die Steuer drücke. "Ich habe jedes Jahr Steuern bezahlt." > Seite A 4: Glosse dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort