1. Nachrichten
  2. Politik

Reserve in deutscher Rentenkasse auf historisch hohem Stand

Reserve in deutscher Rentenkasse auf historisch hohem Stand

Berlin. Die Finanzreserve in der deutschen Rentenkasse ist auf einen der höchsten Beträge in der Geschichte der Bundesrepublik gestiegen. Nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung erhöhte sich die sogenannte Nachhaltigkeitsrücklage im November auf 23,2 Milliarden Euro. Ein Sprecher bestätigte damit am Freitag einen Bericht der "Stuttgarter Zeitung"

Berlin. Die Finanzreserve in der deutschen Rentenkasse ist auf einen der höchsten Beträge in der Geschichte der Bundesrepublik gestiegen. Nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung erhöhte sich die sogenannte Nachhaltigkeitsrücklage im November auf 23,2 Milliarden Euro. Ein Sprecher bestätigte damit am Freitag einen Bericht der "Stuttgarter Zeitung". Nur im Jahr 1992 war das Finanzpolster mit etwa 25 Milliarden Euro noch höher gewesen. Grund für die gute Lage seien eine robuste Konjunktur und die Zahlung des Weihnachtsgelds an Arbeitnehmer. Die Reserve vom November entspricht laut Deutscher Rentenversicherung 1,38 Monatsausgaben. Der Beitrag zur Rentenversicherung sinkt zum Jahreswechsel von 19,9 Prozent auf 19,6 Prozent. afp