1. Nachrichten
  2. Politik

Regierungsspitze in Belgien legt Sparprogramm vor

Regierungsspitze in Belgien legt Sparprogramm vor

Brüssel. Belgiens Regierung legt ein Sparprogramm auf, um die Schulden im Zaum zu halten. Darauf einigten sich die wichtigsten Minister gestern. Sie wollen die Staatsausgaben im kommenden Jahr um knapp 1,4 Milliarden Euro senken - etwas mehr als die Hälfte davon durch Kürzungen bei den Sozialausgaben. Der Staat will zudem knapp 2,4 Milliarden Euro mehr einnehmen

Brüssel. Belgiens Regierung legt ein Sparprogramm auf, um die Schulden im Zaum zu halten. Darauf einigten sich die wichtigsten Minister gestern. Sie wollen die Staatsausgaben im kommenden Jahr um knapp 1,4 Milliarden Euro senken - etwas mehr als die Hälfte davon durch Kürzungen bei den Sozialausgaben. Der Staat will zudem knapp 2,4 Milliarden Euro mehr einnehmen.dpa