1. Nachrichten
  2. Politik

"RAF-Trakt" in Stammheim soll abgerissen werden

"RAF-Trakt" in Stammheim soll abgerissen werden

Stuttgart. Das bundesweit bekannte Hochhaus in der Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim, in dem in den 70er Jahren die Terroristen der Rote Armee Fraktion (RAF) untergebracht waren, soll einem Neubau weichen

Stuttgart. Das bundesweit bekannte Hochhaus in der Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim, in dem in den 70er Jahren die Terroristen der Rote Armee Fraktion (RAF) untergebracht waren, soll einem Neubau weichen. Nach Berechnungen des Finanzministeriums sei ein Abriss wirtschaftlicher als eine Sanierung des maroden Gebäudes, zitierte die "Stuttgarter Zeitung" den Sprecher des Justizministeriums, Stefan Wirz. An der Stelle des Hochhauses soll eine psychiatrische Klinik mit 200 Betten gebaut werden. afp