Putin wird zum „Vorbild“

Noch jeder Vergleich mit der Hitler-Zeit ist schief gegangen, denn sie ist einzigartig. Allerdings, Wolfgang Schäuble hat genau besehen nicht Putin mit Hitler verglichen, sondern den Anschluss der Krim an Russland mit dem des Sudetenlandes an das deutsche Reich.

Putins Begründung für die Annexion ist fast identisch mit der Heim-ins-Reich-Losung des Jahres 1938. Schäuble muss sich nicht entschuldigen, und Moskau sollte sich nicht aufspielen. Viel schlimmer als ein leicht schiefer Vergleich ist für Russlands Ansehen doch, dass man in Zukunft für völkerrechtswidrige Landnahmen weltweit sagen wird: Das ist ja wie bei Putin und der Krim.