Polizei für null Toleranz bei alkoholisierten Autofahrern

Polizei für null Toleranz bei alkoholisierten Autofahrern

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat sich für eine Null-Promille-Grenze bei Autofahrern ausgesprochen. Bei der Vorstellung des neuen verkehrspolitischen Programms forderte die Gewerkschaft gestern zugleich auch "eine deutlich abgesenkte Promillegrenze für Radfahrer".

> e, Meinung

Mehr von Saarbrücker Zeitung