1. Nachrichten
  2. Politik

Pflegegesellschaft lehnt Beteiligung an Pflegepakt weiterhin ab

Pflegegesellschaft lehnt Beteiligung an Pflegepakt weiterhin ab

Die Saarländische Pflegegesellschaft (SPG) bleibt dabei: Beim Pflegepakt, den das Sozialministerium im Mai angekündigt hatte, macht sie nicht mit. Es sei sinnvoller, bereits vorhandene Gremien für eine bessere Pflege effizient zu nutzen, sagte SPG-Chef Harald Kilian.

Nächste Woche soll dennoch ein Gespräch zwischen Ministerin Monika Bachmann und der SPG stattfinden. >