Pariser Senat beschließt Gesetz zu Völkermord an den Armeniern

Pariser Senat beschließt Gesetz zu Völkermord an den Armeniern

Paris. Ungeachtet massiver Drohungen aus der Türkei hat Frankreich das Leugnen des "Völkermordes" an den Armeniern unter Strafe gestellt. Der französische Senat stimmte gestern Abend in Paris für einen entsprechenden Gesetzentwurf. Im Dezember hatte bereits die französische Nationalversammlung das Vorhaben gebilligt

Paris. Ungeachtet massiver Drohungen aus der Türkei hat Frankreich das Leugnen des "Völkermordes" an den Armeniern unter Strafe gestellt. Der französische Senat stimmte gestern Abend in Paris für einen entsprechenden Gesetzentwurf. Im Dezember hatte bereits die französische Nationalversammlung das Vorhaben gebilligt. Der türkische Vize-Regierungschef hatte Frankreich zuvor gewarnt, die Verabschiedung des Gesetzes hätte "verhängnisvolle Auswirkungen". afp/dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung