1. Nachrichten
  2. Politik

Ohne Privatstrand und Wellness ist es kein Traumurlaub

Ohne Privatstrand und Wellness ist es kein Traumurlaub

Eigentlich geht ja nichts über einen schönen, ruhigen Privatstrand. So einer mit diesem feinen, weißen Sand. Und Palmen natürlich, die richtig großen. Ja, das ist ein echter Traumurlaub , wie ihn sich mehr als die Hälfte der Deutschen (57 Prozent) vorstellt.

Zumindest wenn Geld keine Rolle spielt, zeigt eine aktuelle Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa Consulere. Am zweithäufigsten (49 Prozent) dachten die Befragten an ein Verwöhnprogramm von Kopf bis Fuß, mit Spa und erstklassiger Küche. Fast ebenso viele (48 Prozent) sind für eine Entdeckungstour in einer Weltmetropole.

Ebenfalls beliebt: eine exotische Rundreise (42 Prozent), eine Suite im Sternehotel (39 Prozent) und eine Luxus-Villa mit Pool (36 Prozent). Der oft mit Luxus assoziierte Urlaub auf See liegt dabei gar nicht so weit vorne: Unter Traumurlaub versteht nur ein Drittel eine Kreuzfahrt auf einem exklusiven Schiff (34 Prozent) oder Insel-Hopping auf einer Luxusjacht (32 Prozent). Dafür denken immerhin 29 Prozent an "Kultur pur" - Oper, Museum, Theater.