Obama: USA und Israel setzen in Atomstreit mit Iran auf Diplomatie

Obama: USA und Israel setzen in Atomstreit mit Iran auf Diplomatie

Washington. Im Konflikt um mögliche iranische Atomwaffen setzen die USA und Israel laut US-Präsident Barack Obama auf Diplomatie. Das sagte Obama gestern bei einem Besuch des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu im Weißen Haus

Washington. Im Konflikt um mögliche iranische Atomwaffen setzen die USA und Israel laut US-Präsident Barack Obama auf Diplomatie. Das sagte Obama gestern bei einem Besuch des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu im Weißen Haus. Die USA würden allerdings alle Optionen für den Fall in Betracht ziehen, dass sie mit dem für Washington inakzeptablen Umstand einer iranischen Bombe konfrontiert würden.Netanjahu betonte, "Israel und Amerika stehen zusammen", aber Israel müsse auch "Herr seines eigenen Schicksals" bleiben. Der Iran liege in der Annahme richtig, dass Israel und die USA als Feinde Teherans nicht zu unterscheiden seien. Es wird von dem Treffen erwartet, dass Obama Netanjahu klar macht, dass die USA zwar der Sicherheit Israels verpflichtet seien, sie aber nicht in einen weiteren Krieg gezogen werden wollten. dapd