Obama richtet vor Israel-Besuch scharfe Worte an Iran

Washington. Vor seinem ersten Israel-Besuch als US-Präsident hat Barack Obama dem Iran im Atomstreit erneut mit militärischem Eingreifen gedroht. Zugleich betonte er den Willen zu einer diplomatischen Einigung. Nach Obamas Worten würde der Iran etwa ein Jahr benötigen, um eine Atomwaffe zu entwickeln

Washington. Vor seinem ersten Israel-Besuch als US-Präsident hat Barack Obama dem Iran im Atomstreit erneut mit militärischem Eingreifen gedroht. Zugleich betonte er den Willen zu einer diplomatischen Einigung. Nach Obamas Worten würde der Iran etwa ein Jahr benötigen, um eine Atomwaffe zu entwickeln. Die USA würden alles tun, damit der "Iran nicht in den Besitz von Waffen gelangt, die Israel bedrohen oder ein Wettrüsten in der Region auslösen können". dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort