Neuer 2,2-Liter-Dieselfür den Mazda 6

Neuer 2,2-Liter-Dieselfür den Mazda 6

Neuer 2,2-Liter-Dieselfür den Mazda 6Leverkusen. (np) Mazda hat für sein Mittelklasse-Modell Mazda 6 einen neuen 2,2-Liter-Dieselmotor im Programm. Er wird in drei Leistungsstufen angeboten: mit 125 PS/92 kW, 163 PS/120 kW und 185 PS/136 kW. Das neue Triebwerk löst den 2,0-Liter-Diesel ab

Neuer 2,2-Liter-Dieselfür den Mazda 6Leverkusen. (np) Mazda hat für sein Mittelklasse-Modell Mazda 6 einen neuen 2,2-Liter-Dieselmotor im Programm. Er wird in drei Leistungsstufen angeboten: mit 125 PS/92 kW, 163 PS/120 kW und 185 PS/136 kW. Das neue Triebwerk löst den 2,0-Liter-Diesel ab. Den Normverbrauch gibt Mazda mit 5,5 bis 5,7 Litern an (CO2-Ausstoß: 147 bis 152 g/km). Ein Automatikgetriebe steht noch nicht zur Verfügung.VW Passat als sportliches SondermodellWolfsburg. (np) Das Sondermodell VW Passat R-Line Edition bietet unter anderem Sportfahrwerk, Kühlergrill-Lamellen in mattem Chrom und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Zur Innenausstattung zählen Klima-Automatik und Audiosystem. Das Sondermodell kann mit allen Motoren und Getrieben kombiniert werden. Die Preisliste beginnt bei 27275 Euro.Mobile Navigationsgeräte im ADAC-PraxistestMünchen. (gj) Der ADAC hat zwölf mobile Navigationsgeräte getestet. Kein Produkt erhält die Bestnote "sehr gut", das beste Ergebnis erzielte das Navigon 7210 mit der Note "gut". Die negative Beurteilung "ausreichend" gab es für das GO 630 Traffic von TomTom - zwar technisch gut, aber es löste sich mehrfach von der Scheibe - und für das Chicago 9000 Europa von Route 66 wegen umständlicher Bedienung und zum Teil fehlerhafter Routenführung.Weniger Alkoholsünder und DrogenauffälligeBerlin. (gj) Alkohol ist der häufigste Grund für die gefürchtete medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU). Bei den 104841 MPU-Fällen im Jahr 2007 war laut Bundesanstalt für Straßenwesen bei 57 Prozent Alkohol im Spiel. Das sind drei Prozent weniger als im Vorjahr. Erstmals verringerte sich auch die Zahl der Führerscheinbesitzer, die wegen Drogen- oder Medikamentenmissbrauch zur MPU mussten, um fünf Prozent auf 18232. Chinesen lieben lange LimousinenIngolstadt. (gj) Mit dem Audi 4L bringen die Ingolstädter jetzt eine verlängerte Version ihre Mittelklassemodells in China heraus. Sechs Zentimeter mehr Radstand kommen vor allem der Beinfreiheit im Fond zugute. Der 4,77 Meter lange Wagen wird ausschließlich für den chinesischen Markt als 2.0 TFSI mit 180 PS/132 kW und als Sechszylinder 3.2 FSI mit 265 PS/195 kW gebaut. Seit dem Jahr 2000 bietet Audi in China bereits eine Langversion des A6 an. Neuer Einstiegsdieselfür den VW PassatWolfsburg. (np) Für den VW Passat gibt es ab Januar einen neuen 2,0-Liter-Einstiegsdiesel mit 110 PS/81 kW. Serienmäßig wird der Motor mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe kombiniert. In der Limousine liegt der Verbrauch bei 5,5 Litern, im Variant bei 5,6 Litern. Die Blue-Motion-Version benötigt jeweils 0,7 Liter weniger. Mit der Basisausstattung Trendline kostet der Passat 2.0 TDI ab 26200 Euro, der Variant ab 27350 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung