1. Nachrichten
  2. Politik

Netanjahu stoppt separate Busse für Palästinenser

Netanjahu stoppt separate Busse für Palästinenser

Nach heftiger Kritik hat Israel eine Anweisung gestoppt, derzufolge Palästinenser im Westjordanland nicht mehr in denselben Bussen fahren dürfen wie Israelis. Regierungschef Benjamin Netanjahu und Verteidigungsminister Mosche Jaalon hätten entschieden, die umstrittene Order "einzufrieren", bestätigte Netanjahus Büro gestern.

Die Vorschriften, die zunächst versuchsweise für drei Monate gelten sollten, waren scharf kritisiert worden.