Neonazi-Morde: Ausschuss untersucht Ermittlungen

Neonazi-Morde: Ausschuss untersucht Ermittlungen

Berlin. Ein Bundestags-Untersuchungsausschuss und eine Expertenkommission von Bund und Ländern werden die Ermittlungspannen rund um die Neonazi-Morde aufarbeiten. Darauf einigten sich die Bundestagsfraktionen am Freitag. Der Ausschuss soll im Januar eingesetzt werden

Berlin. Ein Bundestags-Untersuchungsausschuss und eine Expertenkommission von Bund und Ländern werden die Ermittlungspannen rund um die Neonazi-Morde aufarbeiten. Darauf einigten sich die Bundestagsfraktionen am Freitag. Der Ausschuss soll im Januar eingesetzt werden. Ende November hatten die Fraktionen die Morde verurteilt und sich bei den Angehörigen der Opfer für Versäumnisse der Sicherheitsbehörden entschuldigt. Die drei Rechtsterroristen der Zwickauer Neonazi-Zelle sollen für den Mord an mindestens neun türkisch- und griechischstämmigen Unternehmern sowie einer Polizistin verantwortlich sein. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung