1. Nachrichten
  2. Politik

Mordanklage gegen Kölner Messerattentäter

Mordanklage gegen Kölner Messerattentäter

Nach dem Messerangriff auf die neue Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat die Bundesanwaltschaft gegen den Attentäter Anklage wegen versuchten Mordes erhoben. Dem 44-Jährigen wird auch gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, wie die Behörde mitteilte.

Reker war einen Tag vor der OB-Wahl Mitte Oktober niedergestochen worden und lag zeitweise im künstlichen Koma.