Mit 66 Jahren trifft Raucherinnen der Infarkt

Mit 66 Jahren trifft Raucherinnen der Infarkt

Frauen, die rauchen, erleiden statistisch rund 14 Jahre früher einen Herzinfarkt als Nichtraucherinnen, meldet die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie.

München. Frauen, die rauchen, erleiden statistisch rund 14 Jahre früher einen Herzinfarkt als Nichtraucherinnen, meldet die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie. Während Nichtraucherinnen ihren Infarkt statistisch erst im Alter von fast 81 Jahren erleiden, trifft es Raucherinnen bereits mit gut 66 Jahren. Zum Vergleich: Männliche Infarkt-Patienten, die Nichtraucher sind, erleiden ihren Infarkt statistisch mit 72 Jahren, Raucher mit knapp 64 Jahren. np

Mehr von Saarbrücker Zeitung