Minister Bouillon prüft neue Polizei-Inspektion im Nordsaarland

Minister Bouillon prüft neue Polizei-Inspektion im Nordsaarland

Nach der Kritik wegen der nachts oft geschlossenen Polizeiinspektionen in Wadern und Nohfelden-Türkismühle lässt Innenminister Klaus Bouillon (CDU ) jetzt die Einrichtung einer rund um die Uhr besetzten Inspektion "Nordsaarland" prüfen.

Ziel sei es, das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung zu stärken. Gegenüber der SZ bestätigte er, dass er einen entsprechenden Prüfauftrag an Landespolizeipräsident Norbert Rupp erteilt hat. So könnten die sogenannten B-Inspektionen Wadern und Nohfelden zu einer A-Inspektion mit 24-Stunden-Besetzung fusionieren. In Merzig und St. Wendel sind bereits A-Inspektionen. Der Standort der neuen Dienststelle Nordsaarland ist offen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung