1. Nachrichten
  2. Politik

Merkel verteidigt Energiewende der Bundesregierung

Merkel verteidigt Energiewende der Bundesregierung

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stemmt sich gegen die Kritik aus der eigenen Partei an ihrem Kurs bei wichtigen Themen. Merkel sagte in der ARD zu entsprechenden Attacken aus der Union: "Ich glaube schon, dass ich das tue, was notwendig ist." Die CDU-Vorsitzende verteidigte auch ihre Kehrtwende in der Atompolitik

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stemmt sich gegen die Kritik aus der eigenen Partei an ihrem Kurs bei wichtigen Themen. Merkel sagte in der ARD zu entsprechenden Attacken aus der Union: "Ich glaube schon, dass ich das tue, was notwendig ist." Die CDU-Vorsitzende verteidigte auch ihre Kehrtwende in der Atompolitik. Merkel sagte, die Katastrophe von Fukushima sei ein Ereignis gewesen, dass sie und viele andere Menschen "erschüttert" habe. Es sei richtig, daraus Schlussfolgerungen zu ziehen. Die CDU-Chefin versicherte zugleich, dass in der Finanzpolitik der Schuldenabbau im Vordergrund stehe. dapd