Merkel lehnt Kürzung von Hartz IV ab

Merkel lehnt Kürzung von Hartz IV ab Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine Kürzung des Hartz-IV-Regelsatzes ausgeschlossen. Regierungssprecher Ulrich Wilhelm sagte der "Bild am Sonntag", die Kanzlerin weise entsprechende Vorschläge zurück

Merkel lehnt Kürzung von Hartz IV abBerlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine Kürzung des Hartz-IV-Regelsatzes ausgeschlossen. Regierungssprecher Ulrich Wilhelm sagte der "Bild am Sonntag", die Kanzlerin weise entsprechende Vorschläge zurück. Zur umstrittenen Studie von zwei Wirtschaftswissenschaftlern aus Chemnitz, die 132 Euro für Hartz-IV-Empfänger ausreichend genannt hatten, erklärte die Kanzlerin: "Diese Studie ist unverantwortlich." afp Angola: Erdrutsch-Sieg der RegierungsparteiKapstadt. Bei den ersten Parlamentswahlen seit 16 Jahren in Angola zeichnet sich ein erdrutschartiger Sieg der bisherigen Regierungspartei ab. Die MPLA erhielt 81 Prozent der bisher ausgezählten Stimmen, wie die angolanische Wahlkommission gestern mitteilte. Nach Angaben der Wahlkommission wurden bisher 35 Prozent aller Stimmen ausgezählt. epdDogmatiker bei Radikalen in Serbien erstarktBelgrad. In der ultranationalistischen Radikalen Partei Serbiens (SRS) haben die Dogmatiker einen Machtkampf gewonnen: Der gemäßigte Parteiführer Tomislav Nikolic der mit einem Drittel Stimmenanteil stärksten Kraft ist zurückgetreten. Er habe "den Befehl" von Parteichef Vojislav Seselj nicht befolgen wollen, gegen den Stabilisierungs- und Assoziierungsvertrag (SAA) mit der EU zu stimmen, begründete Nikolic seinen Schritt. dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort