1. Nachrichten
  2. Politik

Merkel kündigt überraschend Besuch in Athen an

Merkel kündigt überraschend Besuch in Athen an

Athen/Berlin. Erstmals seit dem Beginn der Schuldenkrise Griechenlands vor drei Jahren reist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag nach Athen. Sie werde dort Ministerpräsident Antonis Samaras treffen, kündigte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin überrraschend an

Athen/Berlin. Erstmals seit dem Beginn der Schuldenkrise Griechenlands vor drei Jahren reist Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag nach Athen. Sie werde dort Ministerpräsident Antonis Samaras treffen, kündigte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin überrraschend an. Samaras begrüßte den Schritt, während Gewerkschaften des Landes Proteste gegen die in Teilen der griechischen Bevölkerung verhasste Kanzlerin ankündigten. afp/dpa