1. Nachrichten
  2. Politik

Mehr Unfälle und mehr Verletzte auf Saarlands Straßen

Mehr Unfälle und mehr Verletzte auf Saarlands Straßen

Im Jahr 2016 ist die Zahl der Unfälle und auch der Verkehrstoten im Saarland weiter gestiegen. Landespolizeipräsident Norbert Rupp präsentierte gestern zusammen mit Kollegendie Verkehrsunfallstatistik für 2016. Die Zahl der Unfälle nahm um 1293 und damit um 3,8 Prozent auf 34 927 zu. 34 Menschen starben auf Saarlands Straßen. Das sind drei mehr als im Vorjahr. Mehr als 700 Verkehrsteilnehmer wurden schwer verletzt. Dennoch schneidet das Saarland im bundesweiten Vergleich gut ab - Rang zwei hinter NRW.

Saarland