1. Nachrichten
  2. Politik

Mann droht mit Blutbad in Saarbrücker Arbeitsagentur

Mann droht mit Blutbad in Saarbrücker Arbeitsagentur

Ein 33-Jähriger hat gestern einen Amoklauf in der Arbeitsagentur Saarbrücken angekündigt. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei nahm den Mann jedoch rechtzeitig fest, Menschen wurden deshalb nicht verletzt.

Die Hintergründe des Vorfalls blieben zunächst unklar. Der Mann soll nun in die Psychiatrie eingewiesen werden. >