1. Nachrichten
  2. Politik

Lufthansa scheitert vor Gericht: Piloten dürfen streiken

Lufthansa scheitert vor Gericht: Piloten dürfen streiken

Der Pilotenstreik bei der Lufthansa kann weitergehen. Das entschied das Arbeitsgericht Frankfurt gestern in erster Instanz und wies damit einen Antrag der Fluggesellschaft auf Aussetzung ab. Der Arbeitskampf sei nicht unverhältnismäßig, hieß es in der Urteilsbegründung.

Wegen des Streiks werden heute rund 1000 Lufthansa-Flüge ausfallen. Betroffen seien 140 000 Passagiere, hieß es. >