1. Nachrichten
  2. Politik

Linksextreme verüben Anschlag auf Berliner Bahnstrecke

Linksextreme verüben Anschlag auf Berliner Bahnstrecke

Einen Tag nach dem 1. Mai haben Linksextreme einen Brandanschlag an einer Berliner Bahnstrecke verübt.

Auf einer Internetseite der linken Szene wurde ein Bekennerschreiben veröffentlicht, wie die Polizei gestern mitteilte. Das Feuer in einem Kabelschacht legte den Regionalverkehr zwischen Berlin und Potsdam lahm. Der polizeiliche Staatsschutz übernahm die Ermittlungen.