1. Nachrichten
  2. Politik

Lanz schafft Traum-Quote mit Debüt bei "Wetten, dass . . ?"

Lanz schafft Traum-Quote mit Debüt bei "Wetten, dass . . ?"

Düsseldorf. Der neue Moderator von "Wetten, dass . . ?", Markus Lanz, hat das mit Spannung erwartete Quoten-Duell gegen seinen Vorgänger Thomas Gottschalk deutlich für sich entschieden. Durchschnittlich 13,62 Millionen TV-Zuschauer sahen die gut dreistündige ZDF-Show am Samstagabend, wie der Sender gestern mitteilte

Düsseldorf. Der neue Moderator von "Wetten, dass . . ?", Markus Lanz, hat das mit Spannung erwartete Quoten-Duell gegen seinen Vorgänger Thomas Gottschalk deutlich für sich entschieden. Durchschnittlich 13,62 Millionen TV-Zuschauer sahen die gut dreistündige ZDF-Show am Samstagabend, wie der Sender gestern mitteilte. Die RTL-Castingshow "Das Supertalent" mit Gottschalk lockte dagegen nur 4,57 Millionen Zuschauer vor den Bildschirm.

Die Reaktionen in den Medien auf Lanz' ersten Auftritt fielen wohlwollend aus, auch wenn er nicht alle Kritiker überzeugen konnte. Die "B.Z. am Sonntag" urteilte zum Beispiel: "Ja, er kann's. Aber noch nicht ganz". Der Moderator selbst, der in der Show viel körperlichen Einsatz zeigte, gab sich erleichtert: "Ich denke, wir haben es nicht versenkt", meinte er gestern. dapd/dpa