Video

Landtagswahl Bayern 2023: Alle Infos zur Wahl im Freistaat

In Bayern wählen die Bürger am 8. Oktober 2023 einen neuen Landtag. Somit wird auch ein neuer Ministerpräsident bestimmt. Wahlberechtigt sind alle Personen über 18 Jahre, die seit mindestens drei Monaten ihren Hauptwohnsitz in Bayern haben. Rund 9,4 Millionen Menschen sind wahlberechtigt können ihre Stimme abgeben.

Wer sind die Spitzenkandidaten?

Ministerpräsident Markus Söder tritt erneut für die CSU an und will die Koalition mit den Freien Wählern fortsetzen. Freie Wähler-Spitzenkandidat Hubert Aiwanger steht nicht zuletzt durch die Flugblatt-Affäre und den Antisemitismus-Vorwurf in der Kritik. Katharina Schulze und Ludwig Hartmann gehen gemeinsam für Bündnis 90/Die Grünen ins Rennen und wollen das Ergebnis von 2018 wiederholen. Spitzenkandidat der Sozialdemokraten ist Politiker und IT-Berater Florian von Brunn. Die Liberalen haben Martin Hagen nominiert und wollen 2023 deutlich über die 5-%-Hürde. Auch die AfD schickt ein Duo ins Rennen: Katrin Ebner-Steiner und Martin Böhm.

CSU und die Freien Wähler führen laut Deutschlandfunk einen Anti-Bundesregierung-Wahlkampf. Söder und Aiwanger nahmen im Juni 2023 an einer Demonstration gegen das Heizungsgesetz teil.Der Ausbau der Windkraft, Wohnungsnot und die Kinderbetreuung sind Themen der Grünen, SPD und FDP. Die AfD will laut Deutschlandfunk die angebliche "Migration in die Sozialsysteme" beenden.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort