1. Nachrichten
  2. Politik

Landrat Lindemann als Sparkassen-Chef im Gespräch

Landrat Lindemann als Sparkassen-Chef im Gespräch

Saarbrücken. Der Posten des Sparkassen-Präsidenten im Saarland soll nach dem Ausscheiden von Amtsinhaber Franz Josef Schumann im kommenden Jahr ungeachtet massiver Kritik der Opposition wieder hauptamtlich besetzt werden. Eine Personalentscheidung sei aber noch nicht getroffen, teilten Vertreter von CDU und SPD mit

Saarbrücken. Der Posten des Sparkassen-Präsidenten im Saarland soll nach dem Ausscheiden von Amtsinhaber Franz Josef Schumann im kommenden Jahr ungeachtet massiver Kritik der Opposition wieder hauptamtlich besetzt werden. Eine Personalentscheidung sei aber noch nicht getroffen, teilten Vertreter von CDU und SPD mit. SPD-Fraktionschef Stefan Pauluhn brachte für das Amt den Landrat des Saarpfalz-Kreises, Clemens Lindemann, ins Gespräch: Dieser sei seit 27 Jahren erfolgreicher Verwaltungsratsvorsitzender einer Sparkasse. Lindemann selbst sagte der SZ, die Diskussion komme "völlig zur Unzeit", die Frage werde erst im kommenden Jahr erörtert. Im Gespräch ist auch CDU-Fraktionschef Klaus Meiser. kirFoto: LRA