Krankenkassen sehen Polster schwinden

Krankenkassen sehen Polster schwinden

Krankenkassen sehen Polster schwinden Berlin. Mehrere große gesetzliche Krankenkassen sehen ihre Finanzpolster schwinden, wollen aber ohne Zusatzbeiträge ins Jahr 2010 gehen. Der Ersatzkassenverband meldete für das dritte Quartal 2009 einen gemeinsamen Überschuss seiner Mitglieder von 20 Millionen Euro

Krankenkassen sehen Polster schwindenBerlin. Mehrere große gesetzliche Krankenkassen sehen ihre Finanzpolster schwinden, wollen aber ohne Zusatzbeiträge ins Jahr 2010 gehen. Der Ersatzkassenverband meldete für das dritte Quartal 2009 einen gemeinsamen Überschuss seiner Mitglieder von 20 Millionen Euro. Allerdings war das Ergebnis bei den einzelnen Kassen unterschiedlich. dpaStadt klagt gegen AtomkonzernParis. Die Betreiber des südfranzösischen Atomkraftwerks Tricastin stehen erneut unter Verdacht, die Umwelt zu verschmutzen. In mehreren Flüssen in der Nähe seien chemische Schadstoffe in ungewöhnlich hoher Konzentration gefunden worden, teilte die Stadt Bollène gestern mit. Bislang sei unklar, wer für die Verschmutzung verantwortlich sei. Die Stadt habe deswegen Klage gegen Unbekannt eingereicht, sagte ein Sprecher. dpaUS-Senat berät über GesundheitsreformWashington. Die umstrittene Gesundheitsreform von US-Präsident Barack Obama kommt allmählich voran: Der Senat nahm die Debatte über einen Gesetzentwurf der Demokraten auf, der rund 31 Millionen Amerikanern Zugang zu einer Krankenversicherung verschaffen soll. Erwartet wird jedoch ein wochenlanges Ringen und Feilschen. dpa