1. Nachrichten
  2. Politik

Kramp-Karrenbauer spricht sich für Lockerung des Zölibats aus

Kramp-Karrenbauer spricht sich für Lockerung des Zölibats aus

Die saarländische Regierungschefin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU ) hat sich für eine Lockerung des Zölibats ausgesprochen. "Es gibt Menschen, die einerseits bereit und qualifiziert für das Amt des Priesters sind, die aber trotzdem offen in einer Partnerschaft in einer Familie leben wollen", erklärte sie.

"Deshalb bin ich dafür, das Zölibat zu lockern." Kramp-Karrenbauer hält zudem das Diakonat für Frauen für "absolut notwendig". Es seien in den Pfarreien schon viele Frauen aktiv - "auch im weitesten Sinne in der Seelsorge. Deshalb wünsche ich mir Bewegung in diese Richtung". Auch der Trierer Generalvikar und künftige Bischof von Limburg, Georg Bätzing, äußerte sich zum Zölibat . Dieser gehöre "nicht zum Wesen des Priesteramts". > : Interview