Konjunktur schwächelt: Saar-Wirtschaft wächst nur um 0,5 Prozent

Konjunktur schwächelt: Saar-Wirtschaft wächst nur um 0,5 Prozent

Saarbrücken. Die saarländische Wirtschaft ist im ersten Halbjahr real um 0,5 Prozent gewachsen. Das ergaben vorläufige Berechnungen des Statistischen Amts. In den ersten sechs Monaten des vorigen Jahres hatte das Brutto-Inlandsprodukt (Bip), also die Summe der erwirtschafteten Waren und Dienstleistungen, noch um 4,8 Prozent zugelegt

Saarbrücken. Die saarländische Wirtschaft ist im ersten Halbjahr real um 0,5 Prozent gewachsen. Das ergaben vorläufige Berechnungen des Statistischen Amts. In den ersten sechs Monaten des vorigen Jahres hatte das Brutto-Inlandsprodukt (Bip), also die Summe der erwirtschafteten Waren und Dienstleistungen, noch um 4,8 Prozent zugelegt. Bundesweit wuchs die Wirtschaft zwischen Januar und Juni 2012 um 1,1 Prozent.Für Wirtschaftsminister Heiko Maas (SPD) bleibt "die Saar-Wirtschaft trotz Abschwächung auf robustem Kurs". Auch die Industrie- und Handelskammer (IHK) erwartet für das Gesamtjahr weiter ein Wachstum zwischen 0,5 und 1,0 Prozent. Allerdings trübten sich die Erwartungen der Unternehmen leicht ein, wie der Konjunktur-Index der IHK für den Monat September zeigt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung