1. Nachrichten
  2. Politik

Koalition will Wohnsitzauflage für Flüchtlinge im Saarland

Koalition will Wohnsitzauflage für Flüchtlinge im Saarland

. Die Fraktionen von CDU und SPD im Landtag sind dafür, Flüchtlingen den Wohnort vorzuschreiben. SPD-Fraktionschef Stefan Pauluhn sagte, die Vorteile einer Wohnsitzauflage überwögen, die Integration gelinge auf dem Lande besser.

Auch der CDU-Landtagsabgeordnete Hermann Scharf betonte: "Es tut den Flüchtlingen sehr gut, in die Dorfgemeinschaft aufgenommen zu sein." Nach dem Willen der Berliner Koalition sollen die Länder Flüchtlingen für bis zu drei Jahre den Wohnort vorschreiben können. >