1. Nachrichten
  2. Politik

Kinder-Intensivstation in Saarlouis wegen Keimen geschlossen

Kinder-Intensivstation in Saarlouis wegen Keimen geschlossen

Nach Entdeckung eines multiresistenten Keims ist die Kinder-Intensivstation des Marienhaus-Klinikums in Saarlouis vorsorglich geschlossen worden. Bereits bei Routine-Kontrollen vor drei Wochen sei bei sechs von zwölf Neugeborenen der Keim nachgewiesen worden, teilte die Leitung gestern mit.

Die Station soll jetzt desinfiziert und wohl am 21. September wieder eröffnet werden. >