Kanzlerin Merkel distanziert sich von eurokritischer AfD

Kanzlerin Merkel distanziert sich von eurokritischer AfD

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich entschieden von der eurokritischen Alternative für Deutschland (AfD) abgegrenzt. „Die meisten Bürger wissen: Der Euro ist gut für Deutschland und sichert Arbeitsplätze“, sagte Merkel der „Bild am Sonntag“.

"Umfragen zeigen, dass weniger Bürger denn je sich die D-Mark zurückwünschen." Zur Möglichkeit einer Koalition mit der AfD sagte die CDU-Vorsitzende: "Die Frage stellt sich nicht." Nach Einschätzung von Experten hat die AfD, die in Umfragen zwischen drei und vier Prozent liegt, durchaus Chancen auf einen Einzug in den Bundestag.