1. Nachrichten
  2. Politik

Juristen erwarten Serie von Steuer-Razzien im Saarland

Juristen erwarten Serie von Steuer-Razzien im Saarland

. In der Affäre um Unregelmäßigkeiten bei der Steuerfahndung erwarten Juristen eine Serie von Hausdurchsuchungen. Von den teilweise über Jahre nicht verfolgten Datensätzen von einer angekauften Steuer-CD wurden nach Angaben des Finanzministeriums jetzt 257 den Finanzämtern zugewiesen.

99 Fälle soll die Steuerfahndung bearbeiten. Dies bedeutet normalerweise, dass ein Anfangsverdacht der Steuerhinterziehung gesehen wird, was in der Regel zur Beantragung von richterlichen Durchsuchungsbeschlüssen führt. >