1. Nachrichten
  2. Politik

Jung billigt Bundeswehreinsatz in West-Afghanistan

Jung billigt Bundeswehreinsatz in West-Afghanistan

Berlin. Die Bundeswehr in Afghanistan kann ab sofort Soldaten über den eigentlichen Verantwortungsbereich im Norden hinaus auch nach Westafghanistan schicken. Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) habe solche Einsätze gebilligt, teilte das Ministerium am Freitag mit

Berlin. Die Bundeswehr in Afghanistan kann ab sofort Soldaten über den eigentlichen Verantwortungsbereich im Norden hinaus auch nach Westafghanistan schicken. Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) habe solche Einsätze gebilligt, teilte das Ministerium am Freitag mit. Dabei geht es um einen Beitrag zur Operation "Karez" im Grenzgebiet der Isaf-Regionalkommandos Nord und West. Es seien 45 Mann vorgesehen, eine Aufstockung um weitere 20 Soldaten sei möglich. Nach Bundeswehrangaben sollen mit "Karez" das Einsickern von Kämpfern in den Norden und Westen verhindert und Anschläge von Taliban-Kämpfern in der Nordregion zurückgedrängt werden. ddp