1. Nachrichten
  2. Politik

Jubiläums-Hausmesse mit Eröffnung des neuen Vertriebszentrums in Bliesen

Jubiläums-Hausmesse mit Eröffnung des neuen Vertriebszentrums in Bliesen

Seit 20 Jahren ist die Firma Reisemobile Dörr ihren Kunden ein kompetenter und zuverlässiger Partner, wenn es um den Verkauf, die Vermietung und den fachgerechten Service von Wohnmobilen geht.Um für die Zukunft gerüstet zu sein, stehen die Zeichnen auf Expansion: Am kommenden Wochenende, 15. bis 17. April, wird das neue Vertriebszentrum für Neu- und Mietfahrzeuge auf rund 15.000 Quadratmetern im Gewerbegebiet Hottenwald in St. Wendel-Bliesen eröffnet.

Gleichzeitig stellt sich das Unternehmen am neuen Standort mit einer Jubiläums-Hausmesse vor.

"Künftig wird die Firma von beiden Standorten - Marpingen und Bliesen - aus tätig sein", betonen Firmengründer Joachim Dörr und sein Sohn Tobias, die das Unternehmen als gemeinsame Geschäftsführer leiten: "Die von Joachim Dörr geführte Bosch Meister-Werkstatt verbleibt als Service- und Gebrauchtwagenzentrum in Marpingen, wo auch der neue Schreinerbereich angesiedelt sein wird. Neu- und Mietfahrzeuge werden im neuen Vertriebszentrum, unter der Leitung von Tobias Dörr, am Standort Bliesen untergebracht.

Die Jubiläums-Hausmesse in Bliesen zeigt an allen drei Tagen jeweils von 10 bis 18 Uhr rund 300 Reisemobile 14 verschiedener Markenhersteller, darunter auch einen Rimor als "20 Jahre Reismobile Dörr" Edition zum Sonderpreis von 44.444 Euro (Listenpreis 50.707 Euro). Darüber hinaus präsentieren 13 Aussteller aus der Outdoor-Branche ihr vielfältiges Angebot: von Campingausstattung über Outdoorbekleidung, Fahrräder und Quads bis zu Finanzierungs- und Versicherungsangeboten für Wohnmobile .

Auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz: Für die kleinen Besucher steht Kinderschminken auf dem Programm, und sie dürfen sich auf einer Hüpfburg nach Herzenslust austoben. Es gibt eine Live-Grillshow mit den WEBER-Grillmeistern und eine Samba-Vorführung sowie als Highlight eine große Tombola mit attraktiven Preisen.

Live-Musik an allen drei Tagen rundet das Programm ab. Mit von der Partie sind Da Vinci, Memphis und Sergeant Evergreen, sowie die Musikvereine Alsweiler und Bliesen, die zum Frühschoppen aufspielen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Im Mittelpunkt aber steht die Vorstellung vieler neuer Modelle: Insgesamt stehen rund 250 Wohnmobile und etwa 50 Wohnwagen zur Besichtigung bereit.

Das neue Vertriebszentrum liegt verkehrsgünstig im Schnittpunkt der Landstraßen L 133 (nach Winterbach) und L 134 (nach St. Wendel), direkt gegenüber dem Gewerbegebiet Hungerthal und dem Gewerbepark Bliesen. Es ist über die Bundesstraßen B 41 und B 296 aus allen Teilen des Saarlandes gut zu erreichen.