1. Nachrichten
  2. Politik

Jeder Zweite fände Ministerpräsidenten der Linken in Ordnung

Jeder Zweite fände Ministerpräsidenten der Linken in Ordnung

25 Jahre nach dem Mauerfall hätte die Mehrheit der Deutschen kein Problem mit einem Ministerpräsidenten der Linken. Nach einer Forsa-Umfrage fänden es 54 Prozent grundsätzlich in Ordnung, wenn ein Linker die Regierung eines Bundeslandes anführte.

38 Prozent finden das nicht. Wenn es konkret um die Regierungsbildung in Thüringen geht, ergibt sich allerdings ein anderes Bild. Nach einer Umfrage des Instituts Insa unterstützen nur 27 Prozent eine rot-rot-grüne Koalition in Erfurt .