Verdächtige Wahlkampfhilfe: AfD-Zentrale in Düsseldorf durchsucht

Verdacht : AfD-Zentrale in Düsseldorf durchsucht

Die Landesparteizentrale der AfD Nordrhein-Westfalen ist wegen des Verdachts der illegalen Wahlkampfhilfe von Ermittlern durchsucht worden. Das bestätigte die Essener Staatsanwaltschaft am Dienstag.

Die Behörde führt ein Verfahren wegen einer Wahlkampf-Plakataktion für AfD-Politiker Guido Reil. Der frühere SPD-Politiker Reil war bei der Europawahl für die AfD ins Europaparlament gewählt worden. Im Zusammenhang mit der Plakat-Wahlkampfhilfe der Schweizer Goal AG für Reil im Landtagswahlkampf 2017 hatte die Staatsanwaltschaft Essen bereits vor Monaten ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung