1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Inland

Studie: Wahlen mobilisieren Europakritiker stärker als die Mitte

Bertelsmann-Studie : Wahlen mobilisieren Europakritiker stark

Viele Europäer sehen sich einer Studie zufolge durch die etablierten Parteien nur unzureichend repräsentiert. Zugleich sagten zwei Drittel der in EU-Staaten Befragten (68 Prozent), an der Europawahl teilnehmen zu wollen.

In Deutschland waren es 73 Prozent. Allerdings seien „Anhänger von europakritischen Parteien an den politischen Rändern stärker mobilisiert als die noch etwas wahlmüde politische Mitte“, sagte Robert Vehrkamp, einer der Autoren der Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung, am Freitag in Berlin.