1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Inland

Studie: Rund ein Drittel der Saarländer scheut Weg zum Zahnarzt

Vorsorgemuffel : Saarländer selten beim Zahnarzt

Im Saarland gibt es bundesweit die meisten Zahnarzt-Muffel. Wie aus einer Untersuchung der Krankenkasse Barmer hervorgeht, waren nur 65,2 Prozent der Saarländer 2017 mindestens einmal beim Zahnarzt.

Bundesweit habe der Schnitt bei 71,5 Prozent gelegen.