Seehofer: Für mich ist 2021 Schluss in der Politik

Bundesinnenminsietr und Ex-CSU-Chef : Seehofer will 2021 definitiv politisch in Rente gehen

Bundesinnenminister Horst Seehofer strebt nach der nächsten Bundestagswahl kein weiteres politisches Amt an. Für ihn stehe fest, dass er nicht noch einmal antreten werde, betonte Seehofer. Der Ex-CSU-Chef sagte: „Insgesamt komme ich auf 50 Jahre in der Politik.

Das reicht dann mit Auslaufen dieser Legislaturperiode wirklich.“

Der Schwesterpartei CDU riet Seehofer, der im Juli 70 wird, davon ab, wegen ihrer Verluste bei der Europawahl jetzt hektische Personaldebatten zu führen. „An Wahltagen muss man Rechenschaft ablegen, unabhängig davon, ob man selbst Spitzenkandidat war oder nicht“, sagte er. Hektische Reaktionen und Personaldebatten machten die Lage aber nicht besser.