1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Inland

Polizist bei Krawallen von Linken in Leipzig schwer verletzt

Ermittlungen wegen Mordversuchs : Polizist in Leipzig bei Krawallen schwer verletzt

Das linksalternativ geprägte Leipziger Stadtviertel Connewitz ist in der Nacht zu Neujahr zum Schauplatz gewalttätiger Ausschreitungen geworden. Ein Polizist wurde nach Polizeiangaben von Angreifern so schwer verletzt, dass er das Bewusstsein verlor und sich einer Notoperation unterziehen musste.

Das Landeskriminalamt Sachsen ermittelt wegen des Verdachts des versuchten Mordes. Die Polizei berichtete am Mittwoch von gezielten Angriffen auf ihre Beamten: Sie seien massiv mit Steinen, Flaschen und Feuerwerkskörpern beschossen worden.