Politikerin für Tweet von PKK-Fahne verurteilt

Hamburg : Politikerin für Tweet von PKK-Fahne verurteilt

Wegen der Veröffentlichung eines Fotos mit der Flagge der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK ist die Co-Vorsitzende der Linksfraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, Cansu Özdemir, verurteilt worden.

Özdemir hatte das Foto unter dem Tweet „Weg mit dem Verbot der #PKK! #ForbiddenInGermany“ gepostet. Sie habe damit laut ihrer Verteidiger zur staatsbürgerlichen Aufklärung beitragen wollen. Die PKK gilt als terroristische Vereinigung und ist seit 1993 in Deutschland verboten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung