1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Inland

OECD-Bericht: Kitas brauchen mehr Geld und männliche Erzieher

Personalmangel : OECD: Kitas brauchen mehr Geld und Erzieher

Um dem Personalmangel in Kitas zu begegnen, empfiehlt die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) unter anderem höhere Löhne für Erzieher und mehr Männer in dem Beruf.

Der Fachkräftemangel in der Kleinkinderbetreuung habe viele Ursachen, heißt es in einem Bericht, der am Freitag in Berlin vorgestellt wurde. Deshalb sei ein ganzes Bündel an Maßnahmen notwendig, um Kitas personell besser auszustatten.

„Niedriglöhne, ein geringes Ansehen, fehlende öffentliche Anerkennung, schlechte Arbeitsbedingungen und begrenzte berufliche Entwicklungsmöglichkeiten“ führten dazu, dass sich die Personalgewinnung und -bindung in Kitas häufig schwierig gestalteten, hieß es.