Neue Rechtsfraktion mit AfD als Mitglied im EU-Parlament gegründet

Auch AfD ist Mitglied : Neue Rechtsfraktion im EU-Parlament gegründet

Die rechtspopulistischen Parteien im Europaparlament haben eine neue Fraktion namens Identität und Demokratie mit 73 Abgeordneten gegründet, zu der auch die deutsche AfD gehört. „Wir schaffen etwas ganz Neues“, sagte AfD-Chef Jörg Meuthen am Donnerstag bei einer Pressekonferenz mit der französischen Nationalistin Marine Le Pen sowie Vertretern der italienischen Lega, der österreichischen FPÖ und anderer Rechtsparteien.

Ziel der Fraktion sei ein Nein zum „Europäischen Superstaat“, zur „Entmündigung der Nationalstaaten“ und zu anderem „Unsinn“ anderer Parteien. „Wir sind nicht gekommen, um uns Freunde zu suchen“, sagte Meuthen. „Wir sind hierher gekommen, um Stachel im Fleisch der Eurokraten zu sein.“

Mehr von Saarbrücker Zeitung