Nach Türkei-Ausreisesperre: Mesale Tolus Mann wieder in Deutschland

Terrorvorwürfe : Tolus Ehemann darf Türkei verlassen

Der Mann der wegen Terrorvorwürfen in der Türkei angeklagten Deutschen Mesale Tolu ist nach Aufhebung einer türkischen Ausreisesperre wieder in Deutschland. Er sei seit einer Woche zu Hause in Neu-Ulm, sagte Tolu am Mittwoch.

Sie sprach von Willkür bei den türkischen Behörden. Ihr Mann Suat Corlu besitzt nur die türkische Staatsbürgerschaft und ist im selben Prozess angeklagt wie sie. Für die Verhandlung war er Ende Mai nach Istanbul gereist und durfte nicht mehr ausreisen. Der Prozess soll im Oktober weitergehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung