Merz will offenbar Nachfolger von Kramp-Karrenbauer als CDU-Chef werden

Nachfolge von Kramp-Karrenbauer : Merz will offenbar für CDU-Vorsitz kandidieren

 Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz will sich für den CDU-Vorsitz bewerben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus seinem Umfeld. Merz sei entschlossen, zu kandidieren, wisse die Parteibasis hinter sich und fühle sich durch aktuelle Umfragen ermutigt.

Damit wagt sich der erste Anwärter auf die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer aus der Deckung.