1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Inland

Länder-Mehrheit plant keine Abschiebehaft in normalen Gefängnissen

Unterbringung in Gefängnissen : Länder gegen Seehofers Plan zu Abschiebehaft

Nur elf von 16 Landesregierungen können sich einer Umfrage zufolge vorstellen, Abschiebehäftlinge in normalen Gefängnissen unterzubringen. Eine entsprechende Möglichkeit sieht ein Gesetzentwurf von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) vor, über den der Bundestag bald beraten soll.

Laut „Mediendienst Integration“ verwiesen die elf Länder auf rechtliche Bedenken und Platzmangel.