1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Inland

Innenministerium: 241 politisch motivierte Straftaten gegen Amtsträger

Bundesinnenministerium : 1241 politisch motivierte Straftaten gegen Politiker

Für das Jahr 2019 sind den Behörden bundesweit bislang 1241 politisch motivierte Straftaten gegen Amts- und Mandatsträger gemeldet worden. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage des FDP-Bundestagsabgeordneten Konstantin Kuhle hervor.

Danach wurden die meisten Übergriffe von Rechtsextremisten (440 Straftaten) verübt. 246 Taten wurden Linksextremisten zugerechnet. Sechs seien religiös und elf durch „ausländische Ideologie“ motiviert gewesen. 538 Fälle konnten den Angaben zufolge nicht zugeordnet werden.