Die Liberalen : FDP nominiert Kubicki als Bundestagsvizepräsidenten

Die Liberalen : FDP nominiert Kubicki als Bundestagsvizepräsidenten

(afp) Die FDP-Bundestagsfraktion hat Parteivize Wolfgang Kubicki offiziell als Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten nominiert. Das gab Fraktions- und Parteichef Christian Lindner gestern nach einer Sitzung der Bundestagsfraktion der Liberalen bekannt. Die Fraktion wählte demnach zudem sechs stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Der frühere Bundestagsvizepräsident Hermann Otto Solms wurde zum Ehrenvorsitzenden der Fraktion gekürt.

Dies sei die Mannschaft für den Fall, dass die FDP „die Oppositionsrolle übernimmt“, sagte Lindner. Bereits vor der Nominierung Kubickis war darüber spekuliert worden, dass der FDP-Vize im Fall einer Regierungsbeteiligung der Liberalen ein Ministeramt übernimmt.